Entspannungsduschgel für sich selbst oder individualisiert zum verschenken

Zutaten: 50 ml warmes Wasser (vorher abgekocht), 50 ml Tensidmischung, 15 Tr. D-Panthenol, 1-3 Meßl. Rewoderm (je nach gewünschter Festigkeit), 15 Tr. ätherisches Öl Lavendel, 15 Tr. ätherisches Öl Melisse, 20 Tr. Kalweg

Herstellung des Duschgels: Zuerst Wasser und Tensidmischung verrühren. Dann alle weiteren Zutaten, außer Kalweg, in der angegebenen Reihenfolge hinzufügen. Ganz langsam vermischen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Zum Schluß das Kalweg hinzugeben und noch einmal gut verrühren. Das fertige Wasch- und Duschgel in eine mit Alkohol gereinigte Flasche geben und gut verschließen. Die Haltbarkeit beträgt circa 6 Wochen.

 Tip:

Wenn Ihnen das Duschgel zu dünnflüssig erscheint, so kann es nachträglich noch mit etwas Rewoderm angedickt werden.

Sie haben ihr Duschgel mit diesem Rezept gefunden und würden es jetzt gern an einen ganz besonderen Menschen individualisiert verschenken. Nichts leichter als dies! So geht`s: Flaschentyp aussuchen, Inhaltsstoffe kaufen und mixen, individuell bei uns den Flaschentyp beschriften lassen. Zum Beispiel: "Sarah`s Entspannungsduschgel" oder "Leipziger Powerdusche". Viel Spaß beim verschenken!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.